Benutzerverwaltung

xTend lässt Sie Benutzer und Benutzergruppen erstellen. Benutzer werden den Gruppen zugeordnet. Den Gruppen werden Lese- oder Schreibrechte an Seiten und Dokumenten vergeben. In diesem Zusammenhang spricht man von Closed User Groups.

In einem Content Management System ist das Vergeben von Schreibrechten essentiell. Mitglieder der Administrator-Gruppe bestimmen so, welche Mitarbeitenden auf welchen Seiten Texte und Bilder einfügen können.

Die Leserechte bestimmen, dass Daten nur von eingeloggten Usern betrachtet werden können. So lassen sich z.B. Protokolle nur von Mitarbeitenden der Kaderstufe einsehen. Oder Nettopreislisten sind nur für angemeldete Händler einsehbar. Mit dieser Funktion lassen sich ganze Extranets realisieren.

Sie können eine beliebe Anzahl von Benutzern und -Gruppen erstellen.